Weinstadt Rauenberg

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Meldepflicht"

Wenn Sie eine Wohnung beziehen, müssen Sie sich innerhalb von zwei Wochen nach dem Einzug bei der Gemeinde- oder Stadtverwaltung anmelden. In Deutschland besteht für Personen, die sich nicht nur vorübergehend hier aufhalten, eine Meldepflicht.

Bei der Anmeldung müssen Sie den amtlich vorgeschriebenen Meldeschein ausfüllen.

Die Meldebehörde kann sich Unterlagen vorlegen lassen, beispielsweise :

  • Ausweisdokumente
  • Registrierschein oder Spätaussiedlerbescheinigung
  • Zuteilungsverfügung des Regierungspräsidiums Karlsruhe.

Verfahren:"

Freigabevermerk:"

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Innenministerium hat ihn am 25.02.2020 freigegeben.

Seiteninhalt

Weitere Informationen

Verwaltungs- durchklick

Auf der Internetseite Verwaltungsdurchklick erhalten Betriebe aus Nordbaden, Südhessen und der Pfalz mit nur wenigen Klicks fundierte Auskunft über Verwaltungsverfahren, zuständige Stellen und geeignete Ansprechpartner.

Kontakt

Stadtverwaltung Rauenberg
Wieslocher Straße 21
69231 Rauenberg
Fon: 06222 619-0
Fax: 06222 619-16
Fax: 06222 619-24
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch, Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Jeden 1. Donnerstag im Monat
14:00 Uhr bis 19:00 Uhr