Weinstadt Rauenberg

Seitenbereiche

Seiteninhalt

"Rauenberger Rundschau"

Das Mitteilungsblatt, die "Rauenberger Rundschau", erscheint in allen drei Stadtteilen (Rauenberg, Rotenberg und Malschenberg) und hat eine Auflage von 1.900 Stück.

Die Stadt Rauenberg veröffentlicht alle amtlichen Mitteilungen im Amtsblatt, in dem auch die Mitteilungen und Berichte der Grundschule Rauenberg, Rotenberg und Malschenberg, der Kindergärten aller Stadtteile sowie die kirchlichen Meldungen erscheinen.

Ebenfalls finden hier alle örtlichen Vereinsaktivitäten ihren Niederschlag.

Redaktionsschluss für die Rauenberger Rundschau: Montag; 08:00 Uhr. Bei Feiertagen gelten Sonderregelungen.

Das Mitteilungsblatt kostet derzeit 22,20 EUR pro Halbjahr und erscheint wöchentlich. Hier Abo-Bestellschein  können Sie den Bestellschein herunterladen. Es kann aber auch bei der Stadtverwaltung Rauenberg (Bianca Illa Zimmer 22) bestellt werden.


Informationen zu Anzeigenschaltungen beim Nussbaum-Verlag erhalten Sie ebenfalls bei Frau Illa. Direkte Anzeigenschaltung über die Internetadresse des Nussbaum-Verlages.
Fon: 06222 619-22, Fax: 06222 619-24.

Redaktionsstatut für die Veröffentlichungen im Amtsblatt Rauenberg

Abo Bestellschein Rauenberger Rundschau

Lokalmatador.de

Auch im Internet ist Nussbaum Medien mit seinem Internetportal "Lokalmatador.de" vertreten. Dort finden Sie alle Neuigkeiten wie Nachrichten, Veranstaltungen und Freizeit der umliegenden Nachbargemeinden tagesaktuell.

Hier gelangen Sie zum Onlineportal Lokalmatador

Rauenberger Rundschau online

Einige ausgewählte Seiten der Rauenberger Rundschau können auch online unter folgendem Link eingesehen werden.

Nussbaum ePaper

Seiteninhalt

Weitere Informationen

Die Stadt Rauenberg in Facebook

Erfahren Sie unter Facebook noch mehr über Rauenberg.

Hier geht es zu
Rauenberg auf Lokalmatador.de