Seite drucken
Weinstadt Rauenberg (Druckversion)

Aktuelle Bebauungsplanverfahren

Bekanntmachung "Bebauungsplan Ehemalige Kelterhalle / Winzerhalle in Rauenberg"

Die Offenlage erfolgt vom 08.12.2020 bis zum 22.01.2021 im Rathaus der Stadt Rauenberg, Wieslocher Straße 21, in 69231 Rauenberg während der üblichen Dienststunden öffentlich und allgemein zugänglich ausgelegt.

 

Besonderer Hinweis aufgrund der Corona-Pandemie:

 

Seit dem 26.10.2020 soll als Maßnahme gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov 2 von persönlichen Vorsprachen im Rathaus Rauenberg soweit möglich abgesehen werden. Der  Dienstbetrieb bleibt aber gleichwohl aufrechterhalten, so dass die Einsichtnahme in die ausgelegten Planunterlagen während der üblichen Dienststunden und nach vorheriger Kontaktaufnahme zur Türöffnung möglich ist. Die Kontaktaufnahme ist hierbei über die Sprechanlage am Haupteingang des Rathauses Rauenberg, Wieslocher Straße 21 in 69231 Rauenberg möglich. Eine Terminvereinbarung ist dazu nicht erforderlich. Auf den entsprechenden Aushang an der Eingangstür des Rathauses wird verwiesen. 

Ferner besteht die Möglichkeit der Einsichtnahme sowie der Erörterung mit einem Mitarbeiter des Stadtbauamtes nach vorheriger terminlicher Absprache unter der Tel.-Nr. 06222/61937 oder per E-Mail unter rathaus(@)rauenberg.de . Während der Auslegungsfrist sind die Unterlagen zur Bauleitplanung auch im Internet unter

www.rauenberg.de einsehbar.

 

örtliche Bauvorschriften

schriftliche Festsetzung

Bestandsplan

Bebauungsplan 1

Bebauungsplan 2

Maßnahmeblätter

Planbeschreibung

Artenschutzbericht

Begründung zum Bebauungsplan

Eingriffs-Ausgleichsbilanzierung

Trägerbeteiligung

Stellungnahme Geruchsbelastung

Schalltechnische Untersuchung

 

 

 

Bekanntmachung Bebauungsplan "Nordwestliche Ortserweiterung"

Die Offenlage erfolgt vom 14.12.2020 bis zum 22.01.2021 im Rathaus der Stadt Rauenberg, Wieslocher Straße 21, in 69231 Rauenberg während der üblichen Dienststunden öffentlich und allgemein zugänglich ausgelegt.
 

Besonderer Hinweis aufgrund der Corona-Pandemie:

 

Seit dem 26.10.2020 soll als Maßnahme gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov 2 von persönlichen Vorsprachen im Rathaus Rauenberg soweit möglich abgesehen werden. Der  Dienstbetrieb bleibt aber gleichwohl aufrechterhalten, so dass die Einsichtnahme in die ausgelegten Planunterlagen während der üblichen Dienststunden und nach vorheriger Kontaktaufnahme zur Türöffnung möglich ist. Die Kontaktaufnahme ist hierbei über die Sprechanlage am Haupteingang des Rathauses Rauenberg, Wieslocher Straße 21 in 69231 Rauenberg möglich. Eine Terminvereinbarung ist dazu nicht erforderlich. Auf den entsprechenden Aushang an der Eingangstür des Rathauses wird verwiesen. 

Ferner besteht die Möglichkeit der Einsichtnahme sowie der Erörterung mit einem Mitarbeiter des Stadtbauamtes nach vorheriger terminlicher Absprache unter der Tel.-Nr. 06222/61937 oder per E-Mail unter rathaus(@)rauenberg.de . Während der Auslegungsfrist sind die Unterlagen zur Bauleitplanung auch im Internet unter
www.rauenberg.de einsehbar.

 

Bebauungsplan

Begründung zum Bebauungsplan

Schriftliche Festsetzung örtliche Bauvorschrift

 

http://www.rauenberg.de//de/bauen-planen/aktuelle-bebauungsplanverfahren