Weinstadt Rauenberg

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Sehenswertes in Rauenberg

Die katholische Kirche

Katholische Kirche Rauenberg
Katholische Kirche Rauenberg

Neben der durch Weinbau geprägten Landschaft stellen die katholische Kirche und das Winzermuseum besondere Sehenswürdigkeiten dar.

Die katholische Kirche in Rauenberg, die im Volksmund wegen ihrer Größe als "Dom des Angelbachtals" bezeichnet wird, feierte im Herbst 2007 100-jähriges Bestehen.

Für eine Kirche ist dies zwar kein besonderes Alter, allerdings wird dies durch den mächtigen neugotischen Stil wieder gut gemacht.

Weiter zum digitalen Stadtplan
Weiter zum Satellitenplan

Das Winzermuseum

Da Rauenberg durch den Weinbau geprägt ist, sollte man das Winzermuseum unbedingt besuchen.

Dort wird jedem Besucher die Geschichte des Weinbaus und somit auch die Historie von Rauenberg genau erklärt.

Im ehemaligen speyerisch-fürstbischöflichen Schloss Rauenberg hat seit 1986 das 1964 begründete Winzermuseum Rauenberg eine ideale und vielbewunderte Heimstatt gefunden.

Heute ist das Anwesen im Besitz der Firma P.J. Landfried, die es 1846 übernommen und zur ersten Zigarrenfabrik unserer Region umgebaut hatte.

Weiter zum digitalen Stadtplan
Weiter zum Satellitenplan

Seiteninhalt

Weitere Informationen

Katholische Kirche Rauenberg

Kath. Pfarramt St. Peter und Paul Rauenberg
Pfarrer Joachim Viedt
Wieslocher Straße 6
69231 Rauenberg
Fon: 06222 63384
Fax: 06222 662210
E-Mail schreiben
Weiter zur Homepage

Winzermuseum

Leiter: Wolfgang Rößler
Fon: 06222 662115
(nur bei Öffnungszeiten)
Auskunft:
Stadtverwaltung Rauenberg
Fon: 06222 619-22

E-Mail schreiben
Weiter zur Homepage

Öffnungszeit:
an jedem ersten Sonntag
im Monat
von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr